Deutschkurse für Asylberechtigte

Wir bieten Deutschkurse für Asylberechtigte und Subsidiär Schutzberechtigte in Wien. Da unser Verein ÖIF-zertifiziert und gefördert ist, sind die Kurse für alle Asylberechtigten, die eine Förderung vom ÖIF zugesprochen bekommen, kostenlos.

Mit unseren unterschiedlichen Kursen können Sie Deutsch lernen oder Ihre vorhandenen Sprachkenntnisse verbessern.

Zielgruppe:

  • Asylberechtigte
  • Subsidiär Schutzberechtigte

Sprachniveaustufen – die folgenden Sprachniveaus können bei uns gefördert werden:

  • A1 Alphabetisierung
  • A2, B1 und B2

Höhe der Förderungen:

  • Förderungen können in der Höhe von max. 750 Euro je Niveaustufe vom ÖIF vergeben werden.

Für einen Antrag brauchen Sie:

  • bei Asylberechtigten: Asylbescheid und gültiger Konventionsreisepass
  • bei subsidiär Schutzberechtigten: Asylbescheid und gültige Karte für subsidiär Schutzberechtigte
  • Meldezettel
  • Kostenvoranschlag, den wir Ihnen vor Ort ausstellen

Bitte beachten: Anträge müssen mindestens drei Wochen vor Kursbeginn gestellt werden, um rechtzeitig vom ÖIF bewilligt zu werden.

Sie können sich bezüglich der Förderung bei uns informieren. Gerne beraten wir Sie persönlich oder telefonisch und finden gemeinsam den richtigen Deutschkurs für Sie.

10. Favoriten - Zentrale
Keplergasse 14 / 3. Stock
1100 Wien

Telefon
+43 1 607 48 56
 +43 660 607 48 56

E-Mail
office10@lernpoint.at

Bürozeiten
Mo-Fr: 8:30-12:30 und 14:00-18:00
Sa-So: geschlossen

1. Innere Stadt
Rotenturmstraße 1-3/3, 2. Stock
1010 Wien

Telefon
+43 1 399 53 83
 +43 660 783 3601

E-Mail
office1@lernpoint.at

Bürozeiten
Mo-Do: 8:30-12:30 und 14:00-18:00
Sa-So: geschlossen

2. Leopoldstadt
Innstraße 24/5 Büro 6
1020 Wien

Telefon
+43 1 333 73 06
 +43 699 1 333 73 06

E-Mail
office2@lernpoint.at

Bürozeiten
Mo-Fr: 8:30-12:30 und 14:00-18:00
Sa: 9:30-13:00

Back to top